Sfida sul Lago und die Settimana Motoristica Bresciana – die große Oldtimershow entlang am Gardasees unterwegs

share on:

Die Settimana Motoristica Bresciana und die Sfida sul lago

Die Brescianer Oldtimerwoche – Settimana Motoristica Bresciana – findet dieses Jahr vom 2. September bis 4 September statt und ist sicherlich eine der bedeutesten Oldtimershows für Fahrzeuge aus der Zeit vor 1918 in Europa. Mehr als 100 Fahrzeuge der alten Epoche aus Automobilmuseen oder Privatsammlungen aus zehn Ländern stellen sich in verschiedenen Schaufahrten dem interssierten Publikum. Bereits am Freitag, den 2 September präsentieren sich die historischen Fahrzeuge ab 20 Uhr auf dem Corso Zanardelli in Brescias Innenstadt. Am Samstag startet die rollende Oldtimershow an den Gardasee, wo man alle Fahrzeuge um ca. 15.30 Uhr am Lungolago von Bardolino bestauenen kann. Wer Bardolino nicht am Nachmittag schafft, der kann noch ab 19 Uhr in Sirmione , wo hier nochmals eine Schaufahrt vor der Festung von Sirmione stattfindet. Zeitgleich findet zur Settimana Motoristica Bresciana von den Organisatoren des Musical Watch Veteran Car Club di Brescia die Sfida sul Lago für Fahrzeuge aus den Jahren 1940 bis 1975 – eine fotokulturelle Schatzsuche rund um den Gardasee statt.

Das Programm zur Sfida sul lago

Freitag, den 2. September

Mille Miglia Museum – Zuordnung und Ausgabe der Zahlen
Militär Flughafen von Ghedi mit Fahrfähigkeit-Prüfungen und einer Koreographie von verschiedenen Flugzeugen auf dem Rollfeld
Brescia, Parade in das Zentrum und öffentliche Präsentation der historischen Fahrzeuge

Samstag, den 3. September

Sfida sul lago – fotokulturelle Schatzsuche rund um den Gardasee – Nummernausgabe

Sonntag 4 September

Rückfahrt zum Mille Miglia Museum von Brescia

Sfida sul lago – Werbeplakatte

Sfida sul lago

Werbevideo zu Sfida sul Lago am Gardasee

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=7kyqCdXwuuM[/youtube]
Sfida sul Lago