Vinitaly 2013 in Verona – die Weltleitmesse für Weine und Destillate

share on:

Verona – weltweit bekannt für die berühmten Opernfestspiele in der Arena di Verona und aus Shakespeares Liebestragödie Romeo und Julia. Jedes Jahr im Frühling trifft sich dort die Weinbranche aus alle Welt, um die neuesten Produkte und Trends vorzustellen und um Kontakte zu knüpfen. Von 07. – 10. April 2013 ist es wieder so weit, die Vinitaly, Weltleitmesse für Weine und Destillate öffnet ihre Pforten und Verona wird für kurze Zeit zur Weinmetropole. Rund 4.000 Aussteller laden dazu ein, ihre Produkte zu probieren und zu bewerten. Neben der Ausstellung selbst wird den Besuchern ein buntes Rahmenprogramm geboten, von Workshops über Vorträge und Symposien bis hin zu Tasting Events. Parallel zur Vinitaly finden auf dem Messegelände auch die Sol&Agrifood und die Enolitech statt. Zum ersten Mal wurden dieses Jahr die Olivenölmesse Sol und die Agrar- und Nahrungsmittelmesse Agrifood zu einer Messe vereint. Die Besucher dürfen sich auf die Verkostung von hochklassigen Produkten, wie extra natives Olivenöl, Käse, Pasta, Fleisch, Honig, etc. freuen. Im Rahmen der Enolitech werden die neuesten Technologien im Weinbau und in der Olivenölproduktion gezeigt.

Vinitaly 2013

Um einen professionellen Standard zu gewährleisten, ist die Messe nur Fachpublikum zugänglich. Die Messe hat täglich von 9.30 bis 18.30 Uhr geöffnet und Tickets sind entweder vor Ort oder online erhältlich. Sollten Sie noch kein Hotel gebucht haben, finden Sie Unterkünfte während der Vinitaly in und um Verona unter www.treffpunkt-gardasee.de. Kostenlose Shuttle-Busse verkehren regelmäßig von Flughafen und Hauptbahnhof zum Messezentrum. Hier finden Sie einen Überblick über die Shuttle-Bus Linien:

Linie A: Piazza Bra/C.so Porta Nuova/VeronaFiere
8.30 – 20.00 Uhr (Abfahrt: Gran Guardia im 15 min. Takt)

Linie B: Verona Porta Nuova Station/Exhibition Centre
8.30 – 20.00 Uhr (Abfahrt Hauptbahnhof – Gate A im 15 min. Takt)

Linie D: Parking ex Officine Adige/Exhibition Centre
8.30 – 20.00 (Abfahrt ehemaliger Adige Workshops car park im 20 min. Takt)

Line E: San Luca/Exhibition Centre
8.30 – 20.00 (Abfahrt San Luca im 15 min. Takt)

Catullo Airport/Exhibition Centre
8.30 – 18.00 (Abfahrt Flughafen im 60 min. Takt)

Zwar ist die Vinitaly nur für Fachpublikum geöffnet, doch auch private Weinfreunde kommen auf ihre Kosten. Auf der Piazza Bra in der Gran Guardia findet die Vinitaly for you statt, eine Außenveranstaltung der Vinitaly. Von 18 Uhr bis Mitternacht können bei Live Musik eine Vielzahl von italienischen Weinen und prämierten Olivenölen gekostet werden. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt mit Verkostungen von italienischem Käse, Honig und anderen Spezialitäten. Die Preise für die Verkostungen liegen bei 12€ für Wein- und Olivenöl und bei 7€ für die regionalen Köstlichkeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.vinitaly.com
www.solagrifood.com
www.enolitech.it